Anzeige:

Traditionelle Lesenacht am Völklinger Warndt-Gymnasium in diesem Jahr als Film

  • 22. Dezember 2021

Da in diesem Jahr keine Gäste zur traditionellen Lesenacht empfangen werden konnten, präsentiert das Warndt-Gymnasium seine Lesenacht als Film.

Die Lesenacht ist am Warndt-Gymnasium eine feste Institution, um die Schule Interessierten vorzustellen. In jedem Jahr im Dezember führen Schülerinnen und Schüler in den Räumen der Schule kleine, selbstgeschriebene Theaterstücke auf und präsentieren ihre Schule den Gästen aus den vierten Klassen der umliegenden Grundschulen auf eine magische Art und Weise. Da das Warndt-Gymnasium nun in diesem Jahr pandemiebedingt keine Gäste empfangen konnte, entstand ein Film, der die verschiedenen Stationen der Lesenacht zeigt.

In fünf Kapiteln entführt der Film in die magische Welt auf „Schloss Warndtstein“: der Zauber des Museums bei Nacht, die Welt der Pharaonen und der Chemie, die aufregenden Ereignisse in der Weihnachtsfabrik, die spannende Verbrecherjagd um die Erde sowie die magische Welt der Tiere. Die Zugangsdaten zum virtuellen Leseabend und zur Online-Informationsveranstaltung wurden an alle registrierten Eltern und Sorgeberechtigten gesendet.