Anzeige:

A620: Zwischen Luisenbrücke und AS Wilhelm-Heinrich-Brücke wird gebaut

  • 18. November 2022

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH des Bundes lässt am Samstag, 26. November 2022, in der Zeit zwischen 7 Uhr und 17 Uhr, im Zuge der A620 in Fahrtrichtung Zweibrücken zwischen den Anschlussstellen (AS) Luisenbrücke und Wilhelm-Heinrich-Brücke Fahrbahnschäden beheben.

Die notwendigen Instandsetzungsarbeiten betreffen den rechten Fahrstreifen. Während der eintägigen Baumaßnahme wird der Verkehr einstreifig am Baufeld vorbeigeführt. Die vorgesehenen Instandsetzungsarbeiten lassen sich nur vorbehaltlich geeigneter Witterung ausführen.

Die Autobahn GmbH bittet alle Verkehrsteilnehmenden um eine umsichtige Fahrweise insbesondere im Baustellenbereich und um Verständnis für die aufgrund der notwendigen Arbeiten unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigungen. Es wird empfohlen, auf die Verkehrsmeldungen im Radio und auf öffentlichen Plattformen zu achten und Störungen und Fahrzeitverlängerungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen.