Anzeige:

Zwei Tödliche Verkehrsunfälle in Luxemburg

  • 18. Juli 2022

Gegen 20.15 Uhr wurde der Polizei am Samstag Abend ein Unfall mit einem Motorrad an der Route de Lentzweiler bei Eselborn gemeldet. Der Fahrer, ein 63-jähriger Mann aus Wiltz, kam nach einer Kurve von der Straße ab und geriet gegen einen Baum. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde der Mess- und Erkennungsdienst der Kriminalpolizei mit den Ermittlungen befasst. Die Straße war zeitweilig für den Verkehr gesperrt.

Gegen 02.50 Uhr wurde der Polizei dann ein verunfalltes Fahrzeug auf dem CR166 zwischen Schifflange und Kayl gemeldet. Ein Pkw geriet mit der Beifahrerseite gegen einen Baum und ging in Flammen. Die Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Fahrers und alleinigen Insassen, ein 45-jähriger Mann, feststellen. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft weilte der Mess- und Erkennungsdienst der Polizei vor Ort.