MySaar24.de
Anzeige:  

Zoff in Neunkircher Puff – Männer werfen Backsteine und verletzten Mitarbeiter & Polizisten

  • 14. November 2021

Am Morgen des 12.11.2021 ereignete sich in einem Neunkircher Bordell ein Körperverletzungsdelikt gegen einen Mitarbeiter des Etablissements. Die vier männlichen Täter ergriffen vor Eintreffen der Polizei die Flucht.

Während der polizeilichen SV-Aufnahme kehren die Täter zurück und greifen die anwesenden Personen sowie das Gebäude mittels Backsteinen an. Durch polizeiliche Unterstützungskräfte konnte einer der Beschuldigten auf der Flucht festgestellt und ergriffen werden.

Im Zuge seiner Festnahme leistete die Person aktiven Widerstand, wodurch ein Polizeibeamter verletzt wurde. Der alkoholisierte Beschuldigte musste die Nacht in der Gewahrsamszelle verbringen. Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet.