Anzeige:

Wolves mit Niederlage gegen Trier – Schicksalsspiel am Samstag

  • 19. Juni 2022

Schade, nichts wars mit dem ersten Saisonsieg. Auch im 4. Spiel gab es eine Niederlage für unsere American Footballer von den South West Wolves aus St. Wendel. Im Glutofen (die Temperaturen lagen bei 36 Grad auf dem Platz) Sportzentrum St. Wendel hielten unsere Wolves anfangs gut gegen den hohen Favoriten aus Trier (die Valley Tigers hatten bis dahin alle ihre Spiele gewonnen) mit.

Im letzten Viertel setzte es dann reihenweise Interceptions vom Wolves Quarterback, so dass die Tigers am Ende zu leichtes Spiel hatten. Und so hieß es am Ende 18:48 aus Sicht der Wölfe.

Hitzeschlacht im Sportzentrum St. Wendel beim Heimspiel der Wolves gegen Trier

Unsere American Footballer bleiben damit mit 0:8 Punkten Tabellenletzter, haben aber am kommenden Samstag die große Chance die rote Laterne an die Bad Kreuznach Warriors abzugeben. Die Warriors haben – wie auch immer – das erste Spiel der Saison gegen unsere Wolves gewonnen (26:13). Danach allerdings jedes Spiel zu null verloren (0:22 und 0:47 gegen Gernsheim, 0:27 gegen Trier). Zum Rückspiel in Trier sind die Warriors im letzten Spiel gar nicht erst angetreten.

Es wird also wichtig, dass die Wolves das Spiel gegen Bad Kreuznach mit 14 Punkten Unterschied zu gewinnen, um den Klassenerhalt sichern zu können. Dazu brauchen unsere S. W. Wolves die volle Unterstützung der Zuschauer. Kick-Off ist am kommenden Samstag (25.06.) um 15 Uhr im heimischen Sportzentrum Sankt Wendel.

Anzeige: