Anzeige:

Wenige Wochen vor der Landtagswahl: Anke Rehlinger an Corona erkrankt!

  • 7. März 2022

Schlechte Neuigkeiten für die SPD rund drei Wochen vor der Landtagswahl: Wirtschaftsministerin und Spitzenkandidatin Anke Rehlinger hat sich mit Covid-19 infiziert. Ein PCR-Test lieferte heute die Diagnose Corona, nachdem bereits am Sonntag ein Schnelltest positiv ausfiel. Auf Facebook schrieb die 45-jährige: „Mich hat es nun auch erwischt“.

Seit Wochen teste sie sich zweimal am Tag und am Samstag sei sie auch noch negativ gewesen. Das zeige laut Rehlinger, dass Corona nicht vorbei sei. Leider sei sie auch nicht von Symptomen verschont geblieben, sie wolle sich jedoch nicht ausmalen wie es wäre, wenn sie nicht geimpft sei.

Man müsse nun die Woche umplanen, was sie bedauere, jedoch gehe es ihr dabei nicht anders als 100.000 Anderen. Sobald es ihr besser gehe, wolle sie trotz Isolation wieder die Gelegenheit nutzen digital mit den Bürgern in Verbindung zu treten.