Anzeige:

Wegen eines Backofens: A620 mehrere Stunden gesperrt

  • 13. September 2022

Die Autobahn A 620 war am Montagabend zwischen Wadgassen und Wehrden in Fahrtrichtung Saarbrücken für mehrere Stunden gesperrt. Ursache hierfür war ein Verkehrsunfall. Ein Pkw mit Anhänger hatte gegen 20:00 Uhr die Strecke im besagten Abschnitt befahren und ca. 1 km vor der AS Völklingen-Wehrden einen Teil seiner Ladung verloren.

Hierbei handelte es sich um einen Backofen, der auf die Fahrbahn fiel und dabei ein größeres Splitterfeld aus Glasscherben hinterließ. Ein nachfolgender Pkw, der dem Splitterfeld nicht mehr ausweichen konnte, wurde beschädigt.

Die Richtungsfahrbahn Saarbrücken musste zwischen Wadgassen und Wehrden vollgesperrt werden, bis eine Kehrmaschine die Reinigungsarbeiten gegen 23:00 Uhr beendet hatte.