MySaar24.de
Anzeige:  

Wahnsinn Spritpreise: Chaos an den Tankstellen in Luxemburg

  • 4. März 2022

Tanktouristen aus Deutschland und Frankreich brauchen dieser Tage starke Nerven: Durch den Feldzug der Russen in der Ukraine und dem damit verbundenen Embargo der westlichen Ländern gegenüber Russland steigen die Spritpreise in Deutschland immer höher und höher. Bei den ersten Tankstellen  sind die Preise pro Liter schon über die 2€ Marke geschnellt. Der Sprit kostet so viel wie noch nie.

An den Zapfsäulen im Großherzogtum stauen sich die Autos

Und deshalb kommt es gerade zu einem wahren Ansturm auf die Tankstellen in Luxemburg. In Remerschen zum Beispiel stauen sich die Autos bis auf die Autobahnabfahrt. Ein Tankvorgang kann so locker eine halbe Stunde und länger dauern – Anfahrt exklusive.

In Luxemburg liegt der Spritpreis aktuell noch im moderaten Bereich. So müssen Autofahrer heute für einen Liter Benzin 1,67 Euro und für einen Liter Diesel 1,54 Euro.

In Luxemburg ist die ‘Spritpreiswelt’ noch in Ordnung