Anzeige:

Ungeheuerliche Betrugsmasche in Ottweiler – Vorsicht!

  • 8. Juni 2022

Durch die starken Unwetter am 31.05.2022 kam es bei der Dachrinne der Geschädigten (GS) zu einer Beschädigung. Die Beschädigung war von der Straße aus zu erkennen. Als die Frau am 01.06.2022 morgens ihr Haus in der Schillerstraße in Ottweiler-Steinbach verlassen wollte, wurde sie von einer Gruppe von vier Männern (zwischen 30 und 40 Jahren alt und mit polnischen Transportern, weiß ohne Logos) auf die kaputte Dachrinne angesprochen und boten eine Reparatur für einen vierstelligen Betrag an.

Die Geschädigte sagte, sie würde es sich überlegen und verließ darauf hin ihr Grundstück. Als die Geschädigte zurück kam waren die Beschuldigten schon mit der Dachrinne an der Hausfront fertig, ohne dass von der Hauseigentümerin ein Auftrag erteilt wurde. Am Freitag, den 03.06.2022 hat die Gruppe Männer die Arbeiten fertig gestellt und verlangten von ihr einen mehr als doppelt so hohen Ursprungspreis. Bei Geldübergabe versammelten sich die vier Beschuldigten um sie herum und bauten so Druck auf die Frau auf bis sie bezahlte.

Die Dachrinne ist darüber hinaus augenscheinlich jedoch immer noch defekt. Die Täter sind bis dato unbekannt. Bei sachdienlichen Hinweisen zu den Personen oder Fahrzeugen wird gebeten sich mit der Polizei in Neunkirchen in Verbindung zu setzen.