Anzeige:

Taxifahrt abgelehnt: Aggressiver Mann verdreht Taxifahrer Hand

  • 17. Juli 2022

Am frühen Morgen des 15.07.22 kam es gegen 1:00 Uhr zur einer Körperverletzung zum Nachteil eines 67jährigen Taxifahrers aus St. Wendel am Bahnhof in St. Wendel. Eine dreiköpfige Personengruppe sei an ihn herangetreten und habe von ihm befördert werden wollen.

Da der geschädigte die Fahrt allerdings aufgrund der deutlichen Alkoholisierung des später Tatverdächtigen ablehnte, sei dieser an die Fahrertür herangetreten, habe die Hand des Geschädigten ergriffen und diese derart verdreht, dass in der Folge ein Bluterguss an der Hand des geschädigten entstanden sei. Die weiteren Personen der Gruppe hätten sich ruhig verhalten. Im Anschluss habe sich der Tatverdächtige von der Örtlichkeit entfernt.

Im Rahmen der Fahndung konnte der Aggressor im Innenstadtbereich festgestellt und auch die geschilderte Alkoholisierung festgestellt werden. Die Person wurde in Gewahrsam genommen und ein entsprechendes Verfahren eingeleitet.