MySaar24.de
Anzeige:  

Schrecklicher Arbeitsunfall! Junger Mann stirbt noch vor Ort!

  • 16. Dezember 2021

Ein schlimmer Unfall hat sich am Donnerstagvormittag in Großrosseln ereignet. Ein 32-jähriger Mann war gerade mit Arbeiten an einem Omnisbus beschäftigt, als das Unglück geschah. Eine hydraulische Abschleppeinrichtung hat sich nach ersten Erkenntnissen gelöst und den jungen Mann mit voller Wucht am Kopf getroffen.

Sofort eilten Rettungsdienst und ein Notarzt zu dem schwerverletzten Mann, aber auch die können nichts mehr für ihn tun. Er verstirbt noch an der Unfallstelle. Der Kriminaldauerdienst aus Saarbrücken hat die Ermittlungen vorerst übernommen.

Ein Gutachter wird wohl den kompletten Unglücksfall herausfinden müssen. Auch das Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz rückte zur Unfallstelle aus. Die Arbeitskollegen des jungen Mannes werden auf dem Betriebsgelände von Notfallseelsorgern betreut.