Anzeige:

Saarlouis Royals verlieren gegen Wasserburg

  • 10. Oktober 2021

Es läut weiterhin nicht rund bei den Royals in der ersten Damen Basketballbundelsliga. Am heutigen 4. Spieltag der DBBL setzte es die 4. Pleite. Auch heutigen im Duell der beiden früheren Schwergewichte gegen Wasserburg konnten die Royals den Heimvorteil nicht nutzen. Am Ende hieß es 71:83.

Doppelt bitter, weil auch die Mädels vom TSV 1880 Wasserburg bislang mit 3 Niederlagen in die Saison gestartet sind. Somit setzen sich die Royals mit 0 Punkten nach 4 Spielen gemeinsam mit Heidelberg und Halle (beide ebenfalls noch sieglos) im Tabellenkeller fest.

Am 31.10. kommt mit den Gisa Lions SV Halle der Tabellenletzte in die Stadtgartenhalle. Hoffen wir, dass sich unser Team dann die ersten Punkte in der DBBL krallen kann.