MySaar24.de
Anzeige:  

‘Real’ bleibt ‘Real’ – Zukunft um Supermärkte in Saarlouis und Bexbach wohl geklärt

  • 21. Januar 2022

Die Real-Märkte in Saarlouis und in Bexbach sollen erhalten bleiben. Dies berichtet die ARD. Demnach sollen die bisherigen Inhaber (ein russisches Konsortium) rund 60 Märkte an einen Zusammenschluss von ehemaligen Real-Managern und der Unternehmerfamilie Tischendorf verkauft haben, welche die Märkte nun unter dem bisherigen Namen weiter betreiben wollen.

Der ganze Deal soll Informationen des ‘SR’ nach bereits im Dezember 2021 eingefädelt worden sein und ab Juni diesen Jahres in Kraft treten. Hier müsse jedoch noch das Kartellamt zustimmen.

Um die Märkte in Bexbach und Saarlouis gab es bisweilen Rätselraten, weil man nicht wusste, wie es mit den Standorten weitergeht. Andere Standorte wurden von anderen Ketten übernommen, wie z. B. der Real-Markt in Dudweiler von Globus oder der Standort Homburg von Kaufland gekauft wurden.