MySaar24.de
Anzeige:  

Polizei ermittelt 43-jährigen Unfallflüchtigen aus Berus

  • 26. September 2021

Am frühen Samstagmorgen hat ein 43-jähriger Mann aus Überherrn einen Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden in Berus verursacht.

Der Autofahrer war gegen 04:00 Uhr in der Kirchenstraße mit insgesamt 5 geparkten Pkw kollidiert. Hiernach flüchtete er zu Fuß von der Unfallstelle. Anhand von Zeugenangaben konnte die Polizei Saarlouis den Tatverdächtigen ermitteln. Es stellte sich heraus, dass er bei der Tatbegehung vermutlich alkoholisiert war.

Nun wird wegen Verdacht der Unfallflucht und Gefährdung des Straßenverkehrs gegen ihn ermittelt. Sein Führerschein wurde sichergestellt.