Anzeige:

Nick Galle verlässt FCS und wechselt zum Wuppertaler SV

  • 27. Januar 2022

Kurz vor Ende des Transfer-Fensters wechselt Linksverteidiger Nick Galle vom Drittligisten 1. FC Saarbrücken zum ambitionierten Traditionsvereins Wuppertaler SV, derzeit Tabellenzweiter in der Regionalliga West. „Wir entsprechen damit dem persönlichen Wunsch von Nick, sich perspektivisch verändern zu wollen.

Er hat absolut das Potenzial, sich beim WSV durchsetzen zu können und somit die gewünschte Spielpraxis zu bekommen. Wir wünschen ihm für die weitere Zukunft alles Gute“, so Sportdirektor Jürgen Luginger.