MySaar24.de
Anzeige:  

Neunkircher Stadtteilzeitung soll 20 werden – Freiwillige Austräger gesucht

  • 6. Januar 2022

Im Dezember 2022 will das ehrenamtliche Redaktionsteam der Stadtteilzeitung zusammen mit den Leserinnen und Lesern der Neunkircher Innenstadt den 20. Geburtstag des beliebten lokalen Presseorgans feiern. Dreimal im Jahr erscheint die kostenlose Zeitung für die Neunkircher Unterstadt und Stadtmitte mit einer Auflage von 10.000 Stück und berichtet über interessante und kuriose Themen und Menschen aus dem Quartier. In all den Jahren unterstützten sowohl freiwillige Autoren als auch Verteiler das regelmäßige Erscheinen des Blattes.

Natürlich sucht das Team immer Menschen, die mit Ideen und Texten dazu beitragen, den inhaltlichen Horizont der Zeitung zu erweitern. Zugleich steht und fällt die Existenz der Zeitung natürlich mit ihrer Zustellung an die Haushalte. Und diese ist seit dem letzten Jahr nicht mehr gewährleistet. Über ein Dutzend Ehrenamtliche stellten altersbedingt ihre Tätigkeit ein. „Es wäre schade, wenn dieses Medium, das von Bürgern für Bürger gemacht wird, nicht mehr in der gewohnten Art und Weise erscheinen könnte. Daher starten wir einen Aufruf an alle Bürgerinnen und Bürger der Innenstadt,“ so Oberbürgermeister Jörg Aumann. Und der Beigeordnete Thomas Hans ergänzt: 

„Wir freuen uns über jede Hilfe. Gerne kann die Zeitung auch in einzelnen Straßenzügen verteilt werden, z. B. wenn sich ein Bewohner der Heizengasse meldet, der nur seine Straße mit der Stadtteilzeitung versorgen will. Oder es melden sich passionierte Spaziergänger oder Radfahrer, die sich nebenbei ehrenamtlich engagieren wollen.“ Die zum Verteilen benötigten Exemplare können auch nach Hause geliefert werden. „Falls sich bis Mitte Februar nicht genug Ehrenamtler melden, muss über Veränderungen nachgedacht werden. Beispielsweise, die Auflage zu halbieren, in Zukunft nur noch eine Onlineversion anzubieten oder gar nicht mehr zu erscheinen – und das soll doch vermieden werden,“ bedauert auch Stadtteilmanager Wolfgang Hrasky. Bei Interesse: Telefon: 06821-919232 oder Email: wolfgang.hrasky@neunkirchen.de