MySaar24.de
Anzeige:  

Mann belästigt und nötigt Supermarktangestellte (29) in St. Ingbert

  • 1. Januar 2022

Bereits am Donnerstag, 30.12.2021, belästigte ein ca. 30-jähriger, stark alkoholisierter Mann, gegen 14 Uhr, eine 29-Jährige Angestellte eines Lebensmittelgeschäfts im Grubenweg, in St. Ingbert. Der Mann umarmte die Frau dabei grundlos und ließ nicht von ihr ab, obwohl sie ganz klar ihren dagegenstehenden Willen ausdrückte.

Erst nach Einschreiten eines weiteren Angestellten, 35-Jahre alt, ließ der Mann von der Angestellten ab und entfernte sich in unbekannte Richtung. Im Zuge der Fahndung nach dem Mann, gegen den nun wegen Nötigung ermittelt wird, konnte ein 32-Jähriger, auf den die Beschreibung passte, unterwegs mit einem Fahrrad, in der Gustav-Clauss-Anlage durch Beamte der PI St. Ingbert gesichtet werden.

Der polizeibekannte Mann versuchte mit seinem Fahrrad durch den Park zu flüchten, konnte jedoch schließlich nach kurzer Verfolgung gestellt werden. Er stand erheblich unter alkoholischer Beeinflussung und wahrscheinlich auch unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Sein Fahrrad durfte er nicht weiterführen.

Gegen ihn wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt. Ob es sich bei der Person auch tatsächlich um den Täter in dem Lebensmittelgeschäft handelte, werden die weiteren Ermittlungen zeigen.

Anzeige: