Anzeige:

Lokalnews aus dem Saarpfalz-Kreis – Donnerstag 07.10.21

  • 7. Oktober 2021

Einführung Gebäudemanagement für Blieskastel

Die Stadt Blieskastel plant zur Zeit die Einführung eines zentralen Gebäudemanagements. Bisher existiert in Blieskatel keine systematische Erfassung der Qualität der Gebäudesubstanz und -Ausstattung Ziel des Projekts soll der Aufbau einer effizienten und ressourcenschonenden Gebäudewirtschaft und verwaltung sein, die auch die Funktion und Nutzungsintensität der jeweiligen Einrichtungen berücksichtigt. 

Unfallflucht auf Enkerplatz in Homburg

Anzeige:  

Auf dem Enklerplatz in Homburg kam es am Dienstagnachmittag zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang noch unbekannter Autofahrer kollidierte hier zwischen sechzehn Uhr zwanzig und siebzehn Uhr zehn mit einem geparkten KIA Sorento. Dieser wurde dadurch an der rechten Fahrzeugseite beschädigt. Ohne sich um den Schaden zu kümmern flüchtete der Unfallverursacher. Hinweise bitte an die Polizei.

Diebstahl eines Grabenverdichtes in Blieskastel

Anzeige:  

Unbekannte Täter haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch einen sogenannten Grabenverdichter in Blieskastel-Breitfurt gestohlen. Wie die Polizei mitteilte befand sich die schwere Baumaschine an einer Tiefbaustelle zur Verlegung von Glasfaserkabeln, neben dem dortigen Radweg. Die Schadenshöhe beträgt circa zweitausend Euro. Verdächtige Beobachtungen sollen der Polizei Homburg gemeldet werden. 

Team des Homburger Baubetriebshofes für Teilnahme an Stadtradeln geehrt

Das Team „Grünes Gesindel“ des Homburger Baubetriebshofs wurde zuletzt für die erfolgreiche Teilnahme am diesjährigen Stadtradeln geehrt. Insgesamt hat das zweiköpfige Team bestehend aus Peter Land und Dietmar Küting eintausendse-chshundertneunundsechzig Kilometer erstrampelt. Damit lagen sie bei der Ge-samtabrechnung auf Rang dreizehn, bei den Kilometern pro Radler sogar auf Platz drei.