MySaar24.de
Anzeige:  

KFC eröffnet am 11. Dezember auch in Neunkirchen eine Filiale

  • 9. Dezember 2021

Die amerikanische Fast-Food-Kette Kentucky Fried Chicken – kurz KFC – öffnet am 11. Dezember die Türen des ersten Restaurants in der saarländischen Kreisstadt und damit das 180. Restaurant in Deutschland.

Fans der amerikanischen Kultmarke kommen damit nun auch in Neunkirchen auf den Geschmack der KFC Chicken. Das Angebot können Gäste in dem Restaurant, welches an der Westspange 2 zu finden ist, im Innenbereich und auf der Terrasse genießen oder aber über den Drive-Thru Schalter vom Auto aus nach Hause mitnehmen.

„Es wurde Zeit für einen Standort in Neunkirchen. Das nächste KFC Restaurant ist gut 30 Minuten mit dem Auto entfernt. Diesen Weg müssen unsere Gäste nun ganz im Sinne unserer Expansionsstrategie nicht mehr auf sich nehmen. Die Location passt dafür ideal: Unweit der B41 und mit vielen Einkaufsmöglichkeiten rund herum, ist KFC unkompliziert und schnell für Fans zu erreichen“

Sebastian Kayser, General Manager von KFC Deutschland
Der Innenbereich des neuen KFC Neunkirchen – Bild: KFC Deutschland

Das neue Restaurant in Neunkirchen will dabei nicht nur durch seine Chicken-Spezialitäten glänzen, sondern auch durch das gemütliche Design: Natürliche Materialien kombiniert mit Elementen des Industrial Style mit Holz im Innenraum schaffen eine Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt. Im Innenbereich mit knapp 330m² stehen den Gästen des Restaurants 81 Sitzplätze zur Verfügung sowie 24 Sitzplätze auf der Außenterrasse. Die Gesamtfläche des Standorts mit Parkplatz beträgt 1.600m².

Am neuen Standort in Neunkirchen verwöhnt ein 35-köpfiges KFC Team seine Gäste von Montag bis Sonntag zwischen 11 Uhr und 23 Uhr. Zusätzlich ist der Drive-Thru Schalter freitags und samstags zwischen 11 Uhr und 24 Uhr geöffnet.

Anzeige: