Anzeige:

Italien RAUS – Sensation in den WM-Playoffs – Auch die Türkei ausgeschieden

  • 24. März 2022

Der Wahnsinn geht um im Weltfußball. Leider in negativer Sicht für viele italienische und türkische Fußballfans im Saarland: Der aktuelle Europameister und 4malige Weltmeister Italien scheitert zuhause in den WM-Playoffs gegen den krassen Außenseiter Nordmazedonien. Kurz vor Ende der Partie knipst Trajkovski den Traum vom WM-Titel Italiens aus, bevor er überhaupt anfangen konnte. Noch schlimmer: Die stolze Fußball-Nation fehlt damit schon bei der zweiten WM in Folge!

Auch die Türkei ist ausgeschieden. Mit dem saarländischen Trainer Stefan Kuntz verloren die Türken 1:3 in Portugal. Auch hier: Dramatik pur! Kurz vor Ende entscheidet der Video-Referee auf Strafstoß für die Türkei, die zu diesem Zeitpunkt mit 1:2 hinten liegt. Die große Chance also zum Ausgleich. Aber Yilmaz zeigt Nerven und hämmert die Kugel über das Tor.

Portugal und Nordmazedonien somit weiter. Auch Wales weiter durch ein 2:1 gegen Österreich. Das Spiel Schweden gegen Tschechien ging in die Verlängerung, Endstand hier 1:0 für die Schweden.

Die WM 2022 findet somit definitiv ohne Italien und ohne die Türkei statt.

Anzeige: