MySaar24.de
Anzeige:  

iPhone-‘Käufer’ sprühen bei Übergabe in Spiesen Reizgas ins Gesicht des Verkäufers

  • 2. März 2022

Der Geschädigte bot vor ca. 3 Wochen ein iPhone via eBay-Kleinanzeigen zum Verkauf an. Am 25.02.2022, gegen 22:30 Uhr, erschienen die beiden Täter, welche zuvor dem Geschädigten ihr Kaufinteresse erklärt hatten.

Im Rahmen der Abwicklung des Kaufgeschäftes, übergab der Geschädigte dem Täter 1 das gewünschte Mobiltelefon, damit dieser das Handy auf seine Funktionsfähigkeit überprüfen konnte. In diesem Moment trat Täter 2 an Geschädigten heran und sprühte diesem einen Reizstoff, möglicherweise Pfefferspray ins Gesicht.

Die beiden Täter flüchteten anschließend in Richtung Elversberger Straße.

Täterbeschreibung:

Anzeige:  

Täter 1:

  • ca. 170 cm groß
  • korpulente Gestalt
  • dunkle Hose, dunkelblauer Nike Zipper
  • Gesicht mmit Maske bzw. Schal vermummt

Täter 2:

  • ca. 170 cm groß
  • schlanker als Täter 1
  • dunkel gekleidet
  • ebenfalls vermummt

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion in Neunkirchen oder einer anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Anzeige: