MySaar24.de
Anzeige:  

HGS: Kult-Keeper Jonczyk verlängert Vertrag

  • 11. März 2022

„Ihr werdet mich nicht los!“ Mit einem Augenzwinkern und seinem typischen trockenen Humor hat Darius Jonczyk eine tolle Nachricht für die HGS heute in einen Satz gefasst. Darek hat seinen Vertrag erneut verlängert und geht damit in die 21. Spielzeit für „seinen Verein“.

Für den Sportlichen Leiter Mathias Ecker ist und bleibt Jonczyk eine tragende Säule der HGS“: „Über die Verlängerung freuen wir uns in Saarlouis alle sehr. Insbesondere die starken Leistungen in den letzten Spielen gegen Pforzheim und Heilbronn zeigen seine Wichtigkeit für das Team. Es ist einzigartig, wenn Darek die gesamte Halle mit einer spektakulären Parade pusht. Das wollen unsere Fans, das komplette Team und der gesamte Verein noch möglichst lange sehen.“

Der 37 Jahre „junge“ Torwart und Familienmensch Jonczyk („ All das wäre aber ohne die Unterstützung meiner Familie nicht möglich, weswegen ich ihnen allen voran meiner Frau Stefanie sehr dankbar bin.“) zeigt sich „froh und stolz“ über die Verlängerung und zitiert mit einem weiteren Augenzwinkern Richard Jungmann, den langjährigen erfolgreichen Manager und Jonczyk-Wegbegleiter: „Die schönste und beste Zeit beim Handball ist die als aktiver Spieler! Danach geht es Berg ab….zuerst Trainer und dann Funktionär!“ Deshalb: „Ich genieße die Zeit als Aktiver noch viel zu sehr! Es macht mir unheimlich viel Spaß vor unserem unglaublichen Publikum zu spielen, mit den Jungs im Team die Woche über hart zu arbeiten um am Wochenende Siege zu feiern. Ich freue mich auf eine weitere Saison mit meinem Verein und den Fans, die, wie wir am Mittwoch wieder gesehen haben, so wichtig für uns sind!“

Übrigens: Auch HGS-Torwarttrainer Gerhard Kattla freute sich sehr auf die Fortsetzung der tollen Zusammenarbeit mit Darek. Und auch für Nachwuchstalent Julien Bro, den der Routinier immer mehr unter seine Fittiche nimmt, dient Jonczyk als Vorbild.

Anzeige: