MySaar24.de
Anzeige:  

Grausame Bluttat in Saarbrücken!

  • 27. April 2022

Heute Nacht wurde ein Mann in seiner Wohnung in Saarbrücken-Brebach mit einem Messer angegriffen.

Der 27-jährige Geschädigte wurde bewusstlos ins Winterberg Klinikum in Saarbrücken eingeliefert. Er hatte noch selbst Hilfe gerufen. Bisher ist nicht klar, ob seine Verletzungen lebensgefährlich sind.

Anzeige:  

Ebenso unklar ist, ob es sich bei der Tat um Körperverletzung oder versuchten Mord handelt. Jedoch hat die Polizei noch heute Nacht drei junge Tatverdächtige festgenommen. Sie alle stammen aus dem Landkreis Saarlouis. Zwei von ihnen sind noch nicht volljährig, der dritte Tatverdächtige soll etwa 21 sein.