Anzeige:

Festnahme eines mutmaßlichen Drogendealers auf dem Kirchberg

  • 30. September 2021

Am Dienstag (28.09.2021) gegen 17.10 Uhr gelang es der Drogenabteilung der Kriminalpolizei Luxemburg (SPJ) einen Mann festzunehmen, der sich in Kirchberg einer Kontrolle entziehen wollte. Die Person, welche versuchte zu Fuß zu flüchten und hierbei auch den mitgeführten Rucksack wegwarf, konnte nach kurzer Verfolgung gestellt werden.

Im Rucksack befanden sich 104 Gramm Amphetamine sowie 2.945 €, welche vorerst sichergestellt wurden.

Bei den anschließenden Durchsuchungen wurden weitere 1,8 kg Amphetamine sowie 220 Gramm Kokain sichergestellt.

Diese Drogen wurden sichergestellt – Bild: Polizei Luxemburg

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde der Tatverdächtige festgenommen. Nach der Vorführung heute Morgen beim Untersuchungsrichter in Luxemburg wurde Untersuchungshaft gegen den Mann erlassen.
Das sichergestellte Rauschgift und das Bargeld wurden beschlagnahmt.

Anzeige: