MySaar24.de
Anzeige:  

FCS: Zwei weitere Spieler mit Corona infiziert

  • 24. März 2022

Die steigenden Corona-Fallzahlen im Land machen sich auch beim 1. FC Saarbrücken bemerkbar. Alexander Groiß und Dave Gnaase befinden sich nach positiven PCR-Tests in häuslicher Quarantäne.

Erst zu Beginn der Woche war bekannt geworden, dass sich FCS-Profi Tobias Jänicke mit dem Corona-Virus infiziert habt. Für die Blauschwarzen steht am Wochenende wegen der Länderspielpause kein Spiel an. Verpassen werden Groiß und Gnaase aber wohl das Saarlandpokalderby gegen den FC 08 Homburg am kommenden Mittwoch.

Wir wünschen allen infizierten Spielern gute Besserung und schnelle Genesung!