MySaar24.de
Anzeige:  

Australien zieht Visum von Tennisstar Djokovic zurück

  • 14. Januar 2022

Die Posse um die Teilnahme von Tennis-Ass Novak Djokovic bei den Australien Open ist um ein Kapitel reicher: Wie schon erwartet setzt die australische Regierung nun ein Zeichen und kassiert das Visum des Weltranglistenersten wieder ein. Damit darf er nicht an dem renommierten Grand Slam Turnier, welches er bereits mehrmals gewann, teilnehmen.

Zuvor hatte ein Gericht in Australien zu Gunsten des Tennis-Stars entschieden. Jetzt die (fast schon erwartete) Rolle rückwärts durch Einwanderungsminister Alex Hawke. Ob Djokovic nun erneut versucht diese Entscheidung anzufechten ist nicht bekannt.

Hintergrund: Novak Djokovic ist ohne Corona-Impfnachweis nach Australien gereist obwohl die Gesetze dort eine Impfung verlangen. Dafür hat er als Grund eine Genesung von einer Corona-Infektion angegeben. Aber auch diese Darstellung wurde durch verschiedene Fauxpas’ des Serben in Frage gestellt.