Anzeige:

Drei Männer randalieren in und vorm Flash in St. Wendel

  • 16. Oktober 2022

Am 16.10.2022 um 04:10 Uhr wurde über Notruf eine Schlägerei vor der Diskothek Flash gemeldet. Nachdem die zunächst unübersichtliche Lage durch die eingesetzten Kräfte der PI St.Wendel unter Kontrolle gebracht werden konnte, wurde folgender Sachverhalt ermittelt:

Ein 23-jähriger Täter aus Wiebelskirchen und ein 24-jähriger Täter aus Eppelborn waren nach Pöbeleien in der Diskothek durch den Sicherheitsdienst zum Ausgang begleitet worden. Im Ausgangsbereich wurde ein Mitarbeiter durch einen der Täter von hinten durch einen Schlag mit einer Flasche angegriffen. Im Anschluss wurde er unter Beteiligung eines dritten Täters (16 Jahre aus Neunkirchen) mit Schlägen und Tritten traktiert. Vor der Diskothek wurden Besucher der Diskothek von der gleichen Tätergruppierung grundlos angegriffen. Hierbei kamen Messer und Gürtel zum Einsatz.

Durch die Angriffe wurden mindestens zwei Personen nicht unerheblich verletzt. Die Verletzten wurden vom Rettungsdienst versorgt, eine stationäre Aufnahme im Krankenhaus war nicht notwendig. Die Polizei St.Wendel geht von weiteren Geschädigten aus, welche sich bis jetzt nicht bei der Polizei gemeldet haben. Darüber hinaus wurden die eingesetzten Beamten massiv beleidigt. Die Personalien von 3 Tätern konnten vor Ort festgestellt werden. Möglicherweise war ein 4. bislang unbekannter Täter an der Tat beteiligt. Bei einem Täter konnte ein verbotenes Messer beschlagnahmt werden.

Gegen die Täter wurden Ermittlungsverfahren wegen Gefährlicher Körperverletzung, Beleidigung und Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet.

Anzeige: