Anzeige:

Dramatischer Rettungseinsatz im Ensdorfer Schwimmbad

  • 22. Juli 2022

Vorige Woche gab es einen schwerwiegenden Zwischenfall im Ensdorfer Freibad. Ein Badegast musste wegen eines medizinischen Problems von Schwimmbad-Bediensteten aus dem Wasser gerettet und zuerst mit Mund-zu-Nase-Beatmung, Herzdruckmassage und sogar mit dem Defibrillator reanimiert werden.

Auch wegen des schnellen Einschreitens des Badpersonals und dem raschen Eintreffen des Notarztes konnte der Badegast glücklicherweise ansprechbar ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Bürgermeister der Gemeinde Ensdorf wünscht ihm gute Besserung. Der Dank gilt dem Ensdorfer Schwimmbad-Team.