MySaar24.de
Anzeige:  

Die Nachrichten aus St. Wendel vom 10.02.2022 kompakt

  • 10. Februar 2022

Eine neue Dokumentation über das ehemalige Sammellager für ausländische Arbeitskräfte in Theley ist erschienen. Die 100-seitige Dokumentation konnte nach aufwendiger Recherchearbeit von Michael Landau und Volker Munkes nun veröffentlicht werden. Bislang war die Geschichte des Theleyer Lagers, dass zwischen dem heutigen Keltenplatz und einem Kiefernwäldchen erbaut wurde, weitgehend unerforscht.

Ein Umweltsünder hat im Nonnweiler Ortsteil Primstal sein Unwesen getrieben und entsorgte dort illegal gleich mindestens 14 LKW-Reifen. Daraufhin wurde bei der Polizeiinspektion Nordsaarland eine Anzeige gegen die bislang unbekannten Täter erstattet. Die Ablagerung muss sich irgendwann vor dem 4. Februar ereignet haben. Die Polizei nimmt Hinweise zum Tathergang sowie den Tätern entgegen.

Anzeige:  

Die Fastnachtsumzüge in Berschweiler, Alsweiler und Marpingen fallen auch dieses Jahr der Corona-Pandemie zum Opfer. Noch wäre es zu früh für solche Großveranstaltungen, erklärte Marpingens Bürgermeister Volker Weber die Absage der Umzüge. Wenn möglich sollen jedoch die Kirmessen in diesem Jahr wieder stattfinden, seitens der Gemeinde habe man sowohl den Wunsch als auch Willen zur Austragung.

Die Kreise Neunkirchen und Sankt Wendel haben gemeinsam langfristig die Trinkwasserversorgung gesichert. Der sogenannte Durchleitungsvertrag zwischen den beiden Kreisen wurde vorzeitig bis Ende 2046 verlängert. Damit wird für beide Partner Planungssicherheit für künftige Erneuerungen der Durchleitungsstraße sowie energetische Optimierungen der Trinkwasserversorgung geschaffen.

Anzeige:  

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in der Sankt Wendeler Ostertalstraße ein PKW beschädigt. Der graue BMW-Kombi war hier in Fahrtrichtung Innenstadt geparkt. Der bislang unbekannte Unfallverursacher meldete sich nach dem Unfall nicht bei der Polizei, sondern entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die angaben zu dem genannten Vorfall machen können.