MySaar24.de
Anzeige:  

Die Kurzmeldungen aus Homburg vom 11.02.22 kompakt

  • 11. Februar 2022

Die Stadtwerke Homburg beginnen ab Montag mit Arbeiten an Elektroleitungen in der Straße „Am Mühlgraben“ sowie in Teilen der Talstraße. Im ersten Bauabschnitt ist der Enklerplatz nur über die Mainzerstraße erreichbar. Die Zufahrt über die Talstraße von der L120 kommend wird voll gesperrt. Für Fußgänger und Radfahrende ist geplant, dass die den Bereich während den Arbeiten passieren können.

In Bexbach würde kürzlich die erste Inklusionsschaukel im Saarpfalz-Kreis eingeweiht. Sie befindet sich im Blumengarten und ermöglicht Menschen mit und ohne Einschränkungen ein gemeinsames Schaukeln. Ursprünglich sollte die Inklusionsschaukel schon letztes Jahr eingeweiht werden, jedoch kam es zu Diebstählen. Bexbachs Bürgermeister Prech nannte die Schaukel eine große Aufwertung für die Kommune.

Anzeige:  

Bereits im kommenden Jahr soll der Bau für die neue Landesfeuerwehrschule in Homburg beginnen. Insgesamt rund 25 Millionen Euro nimmt das Land dafür in die Hand. Durch die Zusammenlegung der Landesfeuerwehrschule sowie dem Kompentenzzentrum Feuerwehr sollen zudem die Personalstrukturen gebündelt werden. Außerdem sollen etwa 30 austauschbedürftige Fahrzeuge der Floriansjünger im Rahmen eines Sofortprogramms ersetzt werden.