Anzeige:

Dachstuhl eines Wohnhauses in Erlenbach stand komplett in Flammen

  • 27. Oktober 2021

Im Kaiserslauterer Stadtteil Erlenbach ist es am Montagabend zu einem Hausbrand gekommen. Das Feuer brach aus noch ungeklärter Ursache gegen 21.30 Uhr im Dachgeschoss des Wohnhauses aus. Nachdem erste eigene Löschversuche scheiterten und sich die Flammen ausbreiteten, brachten sich die Hausbewohner in Sicherheit.

Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, stand der Dachstuhl bereits in Flammen – Bild: Polizei Rheinland-Pfalz

Die Feuerwehr war mit zahlreichen Kräften im Einsatz, um den Brand zu löschen. Der Dachstuhl des Gebäudes brannte völlig aus und auch der untere Teil des Hauses sowie das Inventar wurden in Mitleidenschaft gezogen.

Der Sachschaden liegt im sechsstelligen Bereich. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Die Kripo hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Anzeige:  
Der Dachstuhl des Hauses brannte völlig aus – Bild: Polizei Rheinland-Pfalz