Anzeige:

Call ins All: Ministerpräsident Tobias Hans talkt in Live-Schalte mit Matthias Maurer

  • 27. Januar 2022

Wie geht es Matthias Maurer im All? Wie sieht sein Wohn- und Arbeitsumfeld genau aus? Wie laufen die wissenschaftlichen Experimente? Diese und weitere Fragen stellte Ministerpräsident Tobias Hans ESA-Astronaut Matthias Maurer bei einer Live-Schalte zur ISS am Mittwoch (26. Januar 2022).

Diese Schalte war Teil einer Vortragsveranstaltung zur Weltraummission „Cosmic Kiss“ in der Aula der Universität des Saarlandes. Ministerpräsident Tobias Hans, Universitätspräsident Manfred Schmitt und Professor Frank Mücklich sprachen dabei etwa 20 Minuten lang mit Matthias Maurer über seine aktuelle Forschungstätigkeit. Coronabedingt wurde die Veranstaltung online angeboten.

Bild: Facebook / Saarland Staatskanzlei

Ministerpräsident Tobias Hans: „Wir sind sehr stolz, dass mit Matthias Maurer wieder ein deutscher Astronaut auf der Internationalen Raumstation ISS vertreten ist. Mit dem ersten Saarländer im Weltraum, der gemeinsam mit internationalen Partnern den Orbit erforscht, hat unsere Region einen herausragenden Botschafter. Die Live-Schalte zu ihm ins All war ein wirklich spannender und beeindruckender Moment. Ich finde es toll, dass Matthias Maurer seiner Heimat so verbunden ist und uns heute aus erster Hand über seine Erfahrungen berichtet hat.“