Anzeige:

Bewohnerin (82) haut aus Klinik ab – Zwei Mitarbeiter sollen entlassen werden

  • 8. Juli 2022

Nach dem eine Frau (82) aus einer Klinik in Sulzbach verschwunden ist, will die Klinikleitung wohl den beiden Mitarbeitern, die an dem Tag Dienst hatten, fristlos kündigen.

Wie die Gewerkschaft Verdi mitteilte, liegen dem Betriebsrat zwei Kündigungen vor. Verdi nannte die Redaktion der Klinikleitung unzumutbar. Hintergrund ist, dass die beiden Mitarbeiter für 30 Patienten zuständig gewesen sein sollen.

Der Personalschlüssel, der regelt wie viele Mitarbeiter sich um viele Patienten kümmern sollen, sei dabei nicht eingehalten worden. Die Leitung wäre auch darüber in Kenntnis gesetzt worden, passiert sei aber nichts.