Anzeige:

Ab morgen: Erneute Vollsperrung am Autobahndreieck Saarlouis

  • 27. September 2022

Die Autofahrer im Landkreis Saarlouis brauchen ab morgen wieder starke Nerven. Wieder betrifft es die Baustelle am Autobahndreieck Saarlouis (A8/A620). Die Strecke wird nämlich wieder voll gesperrt. Genauer gesagt die Überleitung von A8 aus Luxemburg kommend Richtung Neunkirchen.

Die Umleitung erfolgt über die Anschlussstelle Saarlouis-Lisdorf – so weit die Theorie. Wahrscheinlich werden jedoch etliche Autofahrer bereits die Abfahrten Wallerfangen oder Überherrn nutzen, um wieder auf die Gegenspur zu kommen. Das wird die Abfahrten an allen drei Saarlouiser Anschlussstellen stark behindern.

Die Sperrung erfolgt morgen (Mittwoch) ab 10 Uhr, also direkt nach der morgendlichen Rushhour. Am 01. Oktober sollen die Arbeiten um 12 Uhr (es handelt sich um Rückbauarbeiten der Baustelle) abgeschlossen sein. An der aktuellen Verkehrsführung aus Neunkirchen in Richtung Luxemburg und Saarbrücken ändert sich nichts. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, auf die Durchsagen im Radio zu achten. CityRadio Saarland hält Euch hier auf allen Frequenzen auf dem Laufenden.