MySaar24.de
Anzeige:  

49-jähriger Saarbrücker verursacht mehrere Verkehrsunfälle – Er stand wohl unter Drogen

  • 8. Oktober 2021

Am späten Nachmittag des 07.10.2021 verursachte ein 49-jähriger Saarbrücker auf einer Strecke von etwa 10 km nacheinander mehrere Verkehrsunfälle in Saarbrücken-Burbach. Insgesamt kam es zu 4 Schadensereignissen und mehreren gefährlichen Situationen.

Schließlich endete die extrem gefährliche Fahrt in der Hecke einer Seitenstraße. Der 49-Jährige flüchtete zwar noch zu Fuß, konnte aber in unmittelbar Nähe durch die Polizei nach kurzer Verfolgung gestellt werden. Es war nur glücklichen Umständen zu verdanken, dass niemand verletzt wurde.

Der offensichtlich unter Drogeneinfluss stehende Mann war nicht im Besitz eines Führerscheins. Gegen ihn wurden mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarbrücken-Burbach, Tel.: 0681-97150, in Verbindung zu setzen.