MySaar24.de
Anzeige:  

28-Jähriger stirbt bei schrecklichem Unfall auf N15 in Luxemburg

  • 7. Februar 2022

Heute Morgen (07.02.2022) kam es gegen 7.30 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall auf der N15.

Ein Fahrer hatte dort ersten Erkenntnissen nach versucht einen anderen Wagen auf der Strecke vom Schumanseck in Richtung Buderscheid zu überholen. Dabei geriet er ins Schleudern, kollidierte mit einem entgegenkommenden Wagen und wurde in ein angrenzendes Waldstück geschleudert, wo er schlussendlich zum Stillstand kam.

Der 26-jährige Fahrer aus Erpeldange (Wiltz) verstarb noch am Unfallort. Die Fahrerin im entgegenkommenden Fahrzeug wurde leicht verletzt. Die Strecke war für die Dauer des Einsatzes gesperrt.